4. Roter Teufel Cup SV Hamwarde: Turnierzweiter und Torjägerkanone gewonnen!

Zum Saisonauftakt ging es nach Schleswig Holstein zum SV Hamwarde zum 4. Roter Teufel Cup 2012. Durch

die Urlaubszeit traten wir mit ganz kleinem Kader an und so trafen sich am Blomkamp:  Adrian, Arman, Fabian,

Melvin, Mikko, Taha, Tjorven und Viktor.

 

Bei stürmischen Gewitter ging es um die Mittagszeit nach Schleswig Holstein, wobei sich mit jedem Kilometer

das Wetter verbesserte. Nach knapp 50 km trafen wir beim SV ein und hochsommerliche Temperaturen

erwarteten das Team. 6 Spiele über 15 Minuten bei diesem Klima forderte alle Teams und war somit eine

hervorragende Vorbereitung für das kommende Pokalspiel gegen SV Lurup.  

In den ersten Spielen merkte man noch die Urlaubszeit und das Zusammenspiel klappte noch nicht wirklich
gut. Aber mit jedem Spiel steigerten sich unsere Jungs.

 

Mit Kampfgeist und Siegeswillen errangen wir am Ende den 2. Platz. Ein schöner Erfolg. Und Tjorven wurde

mit 5 Treffern Torschützenkönig, ein weiterer schöner Erfolg.

 

So fuhren wir am Abend erschöpft, aber glücklich nach Hamburg zurück. Im Gepäck zwei schöne Pokale,

viele rote Köpfe und sicherlich den einen und anderen Muskelkater. Der couragierte Auftritt des Teams macht

Lust und viel Hoffnung auf die kommende Saison.