Herrliches Fußballspiel bei herrlichem Fußballwetter: 8:1 gegen Eintracht Norderstedt

Bei herrlichem Fußballwetter traten unsere Jungs zum letzten Heimspiel in 2012 an. Gegner waren die Jungs von Eintracht Norderstedt. Die Farben unseres Vereins trugen heute: Adrian, Arman, Ilker, Lovis, Melvin, Mikko, Taha, Tjorven und Viktor.

Von Beginn entwickelte sich eine rassige Partie, die intensiv geführt wurde und bereits in der 2. Minute vereitelte Adrian eine Großchance von Norderstedt. Nun kamen auch die Jungs vom TuS Osdorf zu der einen und anderen Gelegenheit. Eine davon führte in der 8. Minute zum 1:0 durch Lovis. Nun legte Eintracht Norderstedt noch eine Schippe drauf und kam zu guten Chancen, die aber Adrian alle vereitelte. In der 14. Minute war sogar Adrian machtlos, als nach einer scharfen Flanke der Ball unglücklich an einem Spieler des TuS Osdorf abprallte und zum 1:1 ins eigene Gehäuse einschlug. Die Antwort von TuS Osdorf ließ nicht lange auf sich warten. Nach einem sehenswerten Solo flankte Taha auf Lovis, der die 2:1 Führung erzielte. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Taha auf 3:1. Die Führung zur Halbzeit war verdient und besonders Adrian zu verdanken, der einige Großchancen meisterlich entschärfte. 

Zu Beginn der 2. Halbzeit erhöhte Tjorven mit einem Gewaltschuß auf 4:1. Danach zeigte TuS Osdorf herrlichen Kombinationsfußballspiel dem Eintracht Norderstedt nichts mehr entgegenzusetzen hatte. Aus der Abwehr heraus wurden mit Kurzpaßspiel die Räume schnell überbrückt. Mittelfeld und Angriff spielten schnell und präzise in die Spitze und sehenswerte Tore waren die Krönung dieses Angriffswirbels. Die Tore erzielten: 5:1 Taha, 6:1 Taha, 7:1 Ilker sowie 8:1 Ilker. 

 

Indian Summer begeisterte Hamburg. Unsere Jungs begeisterten  am Blomkamp. Mit Tempo, Leidenschaft und herrlichem Kombinationsfußball zeigte TuS Osdorf seine beste Saisonleistung!