Bärenstarke Saisonleistung: 6:0 Sieg gegen Victoria Hamburg

Heute ging es am Blomkamp gegen die Jungs von Victoria Hamburg.  Schon länger haben wir nicht mehr gegen den Nachwuchs des Regionalligisten gespielt. Das letzte Aufeinandertreffen fand am 23. Oktober 2010 bei Victoria statt. Endstand: 2:0 für die Gelb-Blauen, die damals auch Staffelmeister der F (A) wurden. Für das heutige Spiel hatten sich unsere Jungs viel vorgenommen. Anknüpfend an das gute Spiel in der vorherigen Woche, wollten wir unbedingt die ersten 3 Punkte der neuen Saison einfahren.

 

Angeführt von Capitano Lovis trugen die Farben des TuS Osdorf heute: Arman, August, Ilker, Mikko, Melvin, Taha, Tjorven und Viktor. 

 

Von Beginn entwickelte sich ein flottes Spiel, das auf beiden Seiten zu Torchancen führte, die aber noch nicht genutzt wurden. Tjorven war wieder der gewohnte Rückhalt, der souverän die Bälle abwehrte und seine Abwehr sicher dirigierte. In der 18. Minute setzt Ilker nach einem Lattentreffer nach, passt auf Taha, der dann sicher das 1:0 erzielte. Mit der Führung ging es auch in die Halbzeitpause. Gleich nach Anpfiff zur 2. Halbzeit begann der Sturmlauf des TuS Osdorf und das Torfestival wurde eröffnet. Lovis erhöhte mit einem Weitschuß auf 2:0. Das 3:0 erzielte Taha, nach einem schönen Paß von Arman. Tjorven bereitete mit einem weiten Abschlag das 4:0 von Taha vor. Danach trafen noch Ilker zum 5:0 und Arman zum 6:0 Endstand. 

 

Eine bärenstarke 2. Halbzeit führte zu diesem ungefährdeten und auch in der Höhe völlig verdienten Kantersieg. Eine der besten Leistungen unserer Jungs in den letzten Monate.  Alle Spieler trugen auf ihren Positionen ihren Teil zum Erfolg. Glückwunsch, auf diese Leistung kann die Mannschaft wirklich stolz sein.